Seite auswählen

Über uns

Unsere Geschichte

Fensterbau Faitsch – Familienbetrieb mit Tradition

Die Firma Fensterbau Faitsch wurde bereits im Jahre 1921 durch Matthias Faitsch gegründet. Damals lief der Betrieb unter dem Namen Schreinerei Faitsch und es wurden Möbel aller Art hergestellt. Selbst durch den Zweiten Weltkrieg lies sich die Firma nicht schwächen und so ging der Betrieb 1957 in der zweiten Generation an Reinhard Faitsch über. Anfangs stand hier immer noch die Bauschreinerei im Mittelpunkt, bevor im Jahre 1962 die Produktion von Holzfenstern begann, was sich auch immer mehr zum Hauptauftragsgebiet entwickelte.

Nach der Geschäftsübergabe 1989 an den jetzigen Inhaber Heribert Faitsch (dritte Generation), spezialisierte sich die Firma Faitsch ausschließlich auf die Produktion von Holz- und Holz-Alu-Fenstern sowie Holztüren, im Jahre 1998 wurde schließlich die eigene Kunststofffensterproduktion eingeweiht. Diese Produktion konnte bis heute ausgebaut werden und alle Aufträge können durch die eigene Fertigung abgedeckt werden. So ist es möglich, selbst auf kurzfristige Änderungen schnellst möglich zu reagieren. Selbstverständlich werden alle unsere Produkte durch die eigenen Monteure montiert. Dies unterstreicht unseren hohen Qualitätsstandard.

Egal ob individuelle Einfamilienhäuser, moderne Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen oder elegante Gewerbebauten – Fensterbau Faitsch ist die richtige Adresse für Sie in Sachen Holz, Holz-Alu- und Kunststofffenstern sowie maßgefertigten Haustüren.

Entdecke die Möglichkeiten

Starten Sie noch heute mit Ihrem Projekt!